sknife – seit 10 Jahren auf Erfolgskurs

Tage der offenen Tür

2024 feiert sknife sein 10-jährigen Jubiläum! In diesem Jahr blickt die Messermanufaktur in Biel auf eine Dekade Messerhandwerkskunst in höchster Präzision zurück.

Limited & Special Editions zum 10 Jahre Jubiläum
Zur Feier dieser Dekade legt sknife als Limited Edition das Taschenmesser Damast Schwemmholz und als Special Edition das 4-teilige Steakmesser-Set auf.

Tage der offenen Tür vom 24. bis 26. August 2024:
Besuchen Sie uns in Biel anlässlich unseres 10-jährigen Jubiläums, jeweils von 10h bis 18h.
Erhalten Sie einen Einblick in ein Jahrzehnt innovativer Produktentwicklungen vom Design bis zur aufwendigen Endfertigung in der sknife Messermanufaktur in Biel.

Anmeldeschluss: 11. August 2024

Zusätzliche Manufactory Tour – exklusiv für Presse – am 26. August 2024:
Einen vertieften Einblick in die Messerherstellung bietet der Besuch der Schmiede Flükiger AG in Oberburg, des Holzlieferanten H-Tech in Neuenegg und der sknife Manufaktur in Biel.

Treffpunkt: sknife ag, Neuengasse 5, 2502 Biel. Eintreffen: 08h45. Abfahrt (Bus): 09h00. Ende der Tour in Biel: ca. 13h00.
Parkieren: Bahnhof-, Rüschli- oder Manor-Parking (5 Gehminuten bis zum Treffpunkt).

Anmeldeschluss: 11. August 2024

Link zur Pressemitteilung

sknife Jubiläum / Tag der offenen Tür / Manufactory Tour / Messer / Handwerk / Fertigung / Schwemmholz

SKNIFE – SEIT 10 JAHREN AUF ERFOLGSKURS

sknife manufactory tour 2024

sknife feiert 2024 sein 10-jähriges Bestehen als Vorreiter der Schweizer Messerhandwerkskunst. Seit einer Dekade steht die Bieler Manufaktur für Präzision und Perfektion. Mit einem Preisregen von 4 internationalen Designpreisen sind die sknife Messer in den renommiertesten Hotels & Restaurants weltweit mit über 200 Michelin-Sternen eingedeckt.

Anlässlich dieses Meilensteins erlebten mehr als 50 Journalisten, Fachhändler, Kunden und Messer Aficionados bei unserer Manufactory Tour von der Schmiede bis zur Endbearbeitung die Präzision und Kunstfertigkeit, die hinter jedem sknife Produkt steckt.

Die faszinierende Reise begann mit dem Besuch in der Präzisionsschmiede Flükiger AG in Oberburg: in Pionierarbeit im industriellen Messerschmieden werden dort unsere einzigartigen Messer zum Leben erweckt.

Der anschliessende Besuch bei unserem geschätzten Holzlieferanten HTech in Neuenegg vermittelte unseren Gästen den Herstellungsprozess und das Stabilisieren der hochwertigen Holzgriffe auf eindrückliche Weise.

Den Abschluss der Tour bildete das Eintauchen in unsere sknife Messermanufaktur in Biel, wo unsere Gäste wertvolle Einblicke in die sorgfältige Messerhandwerkskunst erhielten, die jede sknife Kreation ausmacht: ein Jahrzehnt innovativer Produktentwicklung – vom Design bis zur aufwändigen Veredelung.

Die kulinarischen Genüsse, vom geschätzten Team von La Table de l'Ours in Prêles mit Passion zubereitet, liessen diesen Tag voller Einblicke und Eindrücke ausklingen.